Glaswand mit guter Schalldämmung

Raumsystem Glaswand optimiert Akustik

Akustikmodule in der Glaswand optimieren moderne Büroflächen

Moderne Bürogebäude setzen auf Bauteilaktivierung. Diese Technik nutzt die Strukturen des Gebäudes, z.B. dieGeschossdecke zur Heizung und Kühlung. In Folge dessen müssen Betondecken frei bleiben. Was für die Architektur und die ökologische Bilanz des Gebäudes zuträglich ist, entwickelt sich zum Nachteil für die Raumakustik. Eine Akustikdecke lässt sich nicht einbringen, sodass die akustische Qualität im Gebäude entsprechend leidet. Es müssen akustische Ersatzflächen her. Die Glaswand soloVETRO unterstützt eine optimale Raumakustik gleich in zweierlei Hinsicht. Bei aller Transparenz schafft die Glaswand eine hohe Vertraulichkeit. Die Varianten mit einfacher oder doppelter Verglasung sorgen für eine aufgabenorientierte Eindämmung des Schalls. Als Nutzer wählen Sie die wirtschaftlichste Variante für Ihren Zweck. Das Raumsystem Glaswand hält aber auch Bausteine vor um die Nachallzeit zu optimieren.

Glasakustikwand:

  • Transparente Nurglaswände
  • Hochleistungsabsorber Klasse A
  • Schalldämmung
  • Schallabsorption
  • Alpha s Wert 1,0
Raumsystem aus Glas und Akustikelement
Glaswand asl Raumsystem mit Akustikelement

Die Glaswand bietet Bausteine zur Optimierung der Nachhallzeit

Die Glaswand integriert Hochleistungsabsorber und liefert damit Bausteine zur Konditionierung der akustischen Qualität des Raumes. Räume mit mehreren Personen brauchen nicht unbedingt eine hohe Schalldämmung nach draußen, wohl aber eine hohe Dämpfung der Nachhallzeit im Raum selbst. Anders wäre die Nutzung bei gleichzeitig stattfindenden Telefonaten und Gesprächen (chaotisches Kommunikationsverhalten) nicht möglich.

Raumsystem akustisch wirksam
Hochleistungsabsorber auf Glas
Raumsystem Glaswand als Ruhemodul
Arbeitsplätze akustisch optimiert

Der Hochleistungsabsorber löst akustische Probleme

Die Hochleistungsabsorber machen ihrem Namen alle Ehre. Mit einem αw-Wert von 1,0 sind sie höchst wirksam. Nur wenige Absorber machen hallige Räume akustisch „seidenweich“. Die Absorber sitzen, sofern raumhoch ausgeführt, auf speziellen Trägerelementen. Sie können aber als Teilflächen auch direkt auf den Glasscheiben angebracht werden. Die Absorber sind mikroperforierte Metallkassetten, pulverbeschichtet nach RAL und gefüllt mit speziellen, hoch schallabsorbierenden Materialen. Die hohe Wirksamkeit der Kompaktabsorber erlaubt den sparsamen Einsatz und garantiert so die Transparenz der Einrichtung mit soloVETRO.

Raumsystem Glasakustik gezielt einsetzen

Sofern die Räumlichkeiten auf der Gegenseite der Absorberwand keine akustischen Maßnahmen benötigen, lässt sich diese Seite der Wand auch mit kostengünstigen Dekorschalen belegen. So entstehen sehr transparente Raumstrukturen, ohne den akustischen Komfort einzuschränken. Die Breitbandabsorber sind insbesondere wirkungsvoll, wenn die Arbeitsplätze entsprechend „face to wall“ ausgerichtet werden. Gruppenräume werden so merklich ruhiger. Zudem findet die Kommunikation geplanter statt und die Störungen bei gleichzeitigen Telefonaten reduzieren sich auf ein Minimum.

Hinweis: lesen Sie auch unsere Seiten silentUNIT - Ruhemodul

zu Flächeneffizienz

Hoch transparente Nurglaswände tragen zur optimierten Nutzung der Bürofläche bei. Räume wirken größer. Mittelzonen lassen sich belichten und besser nutzen.

zu Raumakustik

Die Glaswand soloVETRO bringt eine gute Schalldämmung mit. Auf Wunsch integrieren wir Hochleistungsabsorber, um die Nachhallzeit zu reduzieren.

zu Konstruktion

Die Nurglaswand wird aus rahmenlosen Glaselementen zusammen gesetzt. Die Stoßfugen sind trocken verklebt. Ecken sind Glas zu Glas Verbindungen.