Glaswand mit guter Schalldämmung

Die Nurglaswand steht für Flächeneffizienz

Die Glaswand optimiert als Raumsystem die Kommunikation im Büro

Für die Einrichtung moderner, offener Bürolandschaften ist soloVETRO ein geeignetes Werkzeug, um notwendige Abschottungen zu erstellen. Die Transparenz der Wände, beispielsweise für Konferenzräume oder Büros leitender Mitarbeiter, unterstreicht das Streben nach Offenheit und schafft dennoch die notwendige Vertraulichkeit. Akustisch inkompatible Zonen können so dicht beieinader liegen. Der Sichtkontakt der Mitarbeiter optimiert die Kommunikation. Prozesse werden transparenter.

Fakoren für Effizienz im Büro

  • direkte Blickbeziehungen
  • kurze Wege
  • optimierte Kommunikation
  • transparente Prozesse
  • hohe Vertraulichkeit
  • optimale Nutzung von Raum
Nurglaswand nutzt Büroflächen effizient
Die Nurglaswand erschließt die Mittelzone

Die Glaswand steht für nutzbare Mittelzonen

Auch traditionellere Büroformen, wie das Zellenbüro, das Gruppenbüro oder das Kombibüro, können vom Einsatz der Nurglaswand soloVETRO profitieren. Flächen die sonst zu schnöden Verkehrswegen degenerieren sind Tageslichtflächen und werden Teil der Bürolandschaft. Mittelzonen werden optisch in die Bürofläche integriert. Hier lassen sich nun allgemein zugängliche Funktionen wie zum Beispiel Meetingräume, Technikzonen, Teamzonen oder work cafes unterbringen, ohne dass der dort entstehende Umtrieb die Arbeitsplätze stören kann. Glaswände lassen auch kleine Räume deutlich größer erscheinen. Im Umkehrschluss können Räume entsprechend in der Größe optimiert werden.

Die Nurglaswand unterstützt die Raumakustik

 Das rahmenlose Glaswandsystem soloVETRO unterstützt eine optimale Raumakustik gleich in zweierlei Hinsicht. Unter Einhaltung der notwendigen Transparenz schafft die Glaswand eine hohe Vertraulichkeit. Die Varianten mit einfacher oder doppelter Verglasung sorgen für eine aufgabenorientierte Eindämmung des Schalls. Als Nutzer wählen Sie die wirtschaftlichste Variante für Ihren Zweck. Als Glas Akustik Lösung wird die Glaswand zum Ruhemodul für offenen Büroflächen und beruhigt diese hinsichtlich der Nachhallzeit und der Ausbreitung des Direktschalls ohne geschlossene Räume zu bilden.

Nurglaswand nutzt auch die Gebäudetiefe
Rahmenlose Glaswand Gruppenbüro

Die Glaswand optimiert Büroflächen als Akustiklösung

Das Ruhemodul ist ein tauglicher Baustein, um offene Büroflächen nachhaltig akustisch und funktional zu optimieren. Je nach Anforderung an die Konzentrationstauglichkeit, wird das Akustikmodul zwischen Arbeitsgruppen montiert. Zwischen unterschiedlichen Teams macht eine akustische Abschottung Sinn, vielleicht gerade hier ohne getrennte Räumenzu bilden. Die Kommunikation innerhalb der Teams kann unbeschwert geführt werden. Das benachbarte Team wird nicht gestört.

Hinweis: Lesen Sie an dieser Stelle auch unsere Seiten zum Ruhemodul silentUNIT und auch zur Denkerzelle vetroCUBE.

zu Flächeneffizienz

Hoch transparente Nurglaswände tragen zur optimierten Nutzung der Bürofläche bei. Räume wirken größer. Mittelzonen lassen sich belichten und besser nutzen.

zu Raumakustik

Die Glaswand soloVETRO bringt eine gute Schalldämmung mit. Auf Wunsch integrieren wir Hochleistungsabsorber, um die Nachhallzeit zu reduzieren.

zu Konstruktion

Die Nurglaswand wird aus rahmenlosen Glaselementen zusammen gesetzt. Die Stoßfugen sind trocken verklebt. Ecken sind Glas zu Glas Verbindungen.