Akustikmodul mit Hochleistungsabsorbern auf Glasflächen.

Ruhemodul mit Elektrifizierung

Die Akustiklösung wird auf Wunsch gebrauchsfertig elektrifiziert

Das Ruhemodul silentUNIT wird auf Wunsch mit gebrauchsfertiger 230 V Elektrifizierung geliefert. Wir können die Elektrifizierung in den Vollwandelementen bzw. den Akustikelementen so weit vorbereiten, dass wir zur Anbindung an den Baukörper lediglich einen Kabelstrang übergeben. Diesen übernimmt der ortskundige Elektriker und legt ihn auf seine Verteilung auf.

Die Datenkabel müssen bauseits bereitgestellt werden. Die Leitungen werden, anlässlich der Montage, über die Decke oder den Boden in die Vollwandelemente bzw. die Akustikelemente eingezogen, zu den, nach Absprache konfigurierten, Steckdoseneinheiten.

Hochleistungsabsorber mit Elektrifizierung

  • zusätzliche Wege zur Elektrifizierung der AP
  • fertig konfigurierte Elektrifizierungseinheiten
  • Interne Verkabelung vorbereitet
  • 230 V Steckdosen
  • RJ 45 Datendosen
  • HDMI, VGA und DVI Schnittstellen
Ruhemodul werkseitig elektrifiziert
Ruhemodul mit werkseitiger Elektrifizierung wahlweise über oder unter Tisch

Das Akustikmodul kann individuell elektrifiziert werden.

Die Standardausstattung der wandbündig montierten Steckdoseneinheit sind drei Schukosteckdosen 230 V, sowie zwei Patch to Patch Feldern RJ 45 für Datenleitungen.  Alle anderen üblichen Schnittstellen, z.B. HDMI, VGA oder andere Einheiten können auf Wunsch eingebaut werden.

230 V im Ruhemodul

Alle 230 V Bausteine im Akustikmodul werden intern steckfertig verdrahtet. Entweder zum Boden oder zur Decke übergeben wir ein Kabel. Für den Fall, dass die Steckdosen mehrere Stromkreise abbilden sollen, übergeben wir einen entsprechenden Kabelbaum zur Aufschaltung durch den ortskundigen Elektriker. Im Ruhemodul selbst hat der Elektriker keinerlei Verdrahtungen zu erbringen.

Ruhemodul mit Elektrifizierungseinheit
Ruhemodul mit Elektrifizierungseinheit
Glasfläche Ruhemodul mit Lichtschalter
Batterieloser Funktaster auf Glas

Daten im Ruhemodul

Für die Datenelektrifizierung, die Patch to Patch Felder, bereitet Ihr Elektriker entsprechende Leitungslängen vor. Wir ziehen diese entweder über die Decke oder über den Boden in die Vollwände ein, um diese dort im Inneren der Vollwand  auf die Patch to Patch Felder aufzustecken.
Auf Kundenwunsch ist natürlich auch eine konventionelle Elektrifizierung im Ruhemodul möglich. D. h. der Elektriker verkabelt selbst und baut auch die Dosen in die vorgerichteten Bohrungen ein. Hier müssen die Arbeiten jedoch zeitlich gut abgestimmt werden.

Licht im Ruhemodul

Für die Lichtsteuerung können wir Funktaster nach den Enocean Prinzip anbieten. Diese Schalter benötigen keine Batterie und müssen nicht an den Strom angeschlossen werden. Alleine durch die Betätigung des Schalters wird intern ausreichend Energie erzeugt, um die Information zum entsprechenden Aktor zu bringen.

zu Flächeneffizienz

Das Akustiksystem optimiert Büroflächen akustisch, hält sie transparent und ermöglicht eine effiziente Nutzung. Es ist flexibel für anstehende Veränderungen.

zu Raumakustik

silentUNIT schafft ruhigere und transparente Büroflächen durch Deckensegel und Absorber. Teams sind akustisch für sich und können so ungestört arbeiten.

zu Plug and Play

Der Schallschirm silentUNIT wird auf Wunsch gebrauchsfertig elektrifiziert. Steckdosen können in die Absorber eingebaut und intern fertig verdrahtet werden.

zu Traversensystem

Das Ruhemodul silentUNIT bietet Wege für die Elektrifizierung der Arbeitsplätze an und trägt so zur effektiveren Nutzung der Bürofläche bei.

zu Konstruktion

Das Akustiksystem ist als Systembaukasten konzipiert. Es kann raumhoch installiert werden oder unter einer selbsttragenden Traverse eingebaut werden.

zu Lösungen

Das Ruhemodul wird individuell für den Einsatzzweck konzipiert. Es wird u. a. an die gegebene Raumhöhe und Möbelformate angepasst.