BV Frankfurt

Restrukturierung einer bestehenden Bürofläche

Die Aufgabenstellung des Kunden: Führen Sie  unsere Mannschaft in eine offene, transparente, moderne und kommunikative Bürowelt. Verzichten Sie auf Stauraum für Akten. Als IT Dienstleister arbeiten wir papierlos. Verzichten Sie auf Schnick Schnack! Erarbeiten Sie eine zeitlose und zurückhaltende Raumstruktur. Flexibilität ist uns wichtig. Teams müssen sich projektbezogen und schnell neu formieren können. Mitarbeiter sollen direkte Blickbeziehungen halten. Es gilt effiziente Kommunikation und kurze Prozesse zu gewährleisten.

Eckdaten zur Planung

  • 32 AP im offenen Bereich
  • Arena für Versammlungen des ganzen Teams
  • Mittelzone mit Think Tanks

Vorteile

  • hohe Transparenz
  • gute Kommunikation
  • kurze Prozesse
  • sehr gute Akustik durch Glasakustik
  • starke Blickbeziehung aller Arbeitsplätze
Akustische Raumstrukturen und autarke Rückzugsräume garantiere Ruhe im open space

silentUNIT und vetroCUBE stehen für Ruhe im open space

Wir strukturierten die Fläche akustisch mit transparenten Schallschirmen. Das Glas Akustik System sorgt für Transparenz und Ruhe gleichermaßen. Zentral ordneten wir autarke Rückzugsräume an. Auch die multifunktionale Arena findet hier Raum. Hier finden Kundengespräche, Meetings und Teamarbeit statt. Die Infrastruktur des Hauses (Mietfläche) musste für nicht angepasst werden. Die Räume in der Mittelzone belüften und kühlen sich selbst. Den zentralen Stauraum haben wir auf ein Minimum reduziert. Im Eingangsbereich gibt es Wertfachschränke den Laptop und private Gegenstände. Auch auf den persönlichen Rollcontainer wurde verzichtet. Die Arbeitsplätze sind für non-territoriales Arbeiten vorgerichtet.

Grundriss open space
Transparenter Schallschirm am Arbeitsplatz
Büro akustisch optimiert und doch transparent

Altenberge

Büroflächen in Teilbereichen der Produktionshalle. Die Flächen sind in der Regel nur einseitig belichtet. Fläche optimal zu nutzen.

Ostfildern

Die Entscheidung eine Bürofläche dichter zu besiedeln, lässt in der Regel akustische Bedenken aufkommen. Akustik beachten.

Kirchheimbolanden

Die offene Bürofläche derart optimieren, dass die typischen Nachteile des open space ausgeschaltet werden.

Aschaffenburg

Tageslicht über die Decke fordert funktionale Elemente losgelöst vom Baukörper. Raum in Raum bietet Lösungen.

Alzey

Das papierlose Büro. Verwirklicht wird es selten. Hier begleiten wir einen Kunden der aus einer Phrase Ernst macht.

Maintal

Der Mangel an Büroflächen zwingt nicht selten umzudenken. Aus Zellenbüro Strukturen werden dann offene Büroflächen.

Frankfurt

Die Aufgabenstellung des Kunden: Führen Sie unsere Mannschaft in eine offene, transparente, moderne und kommunikative Bürowelt.