Denkerzelle im Raum in Raum Prinzip als autarkes Raumelement

Büro Systeme angepasst an Kundenwünsche

Die Rheinhessische hat ihr neues Kundenzentrum in Ingelheim eröffnet. woodtec als lokal ansässiges Unternehmen ist stolz auf die Beteiligung an der Realisierung. Wir lieferten individuelle angepasste Büro Systemer, wie eine aufwendige Tresenanlage mit Beratungsplätzen, Trennwandanlagen in Nurglaskonstruktion, Schrankwandanlagen, Wandvertäfelungen und die Bestuhlung. 

Die Gestaltung orientiert sich an den Entwürfen des Architekturbüros Kulla.

Außenansicht Kundenzentrum
Akustiksegel im Kundenzentrum
Farben und Formen folgend den Werbeborschaften des Energieversorgers
Büro System individuell angepasst
Tresen und akustisch wirksame Deckengestaltung

Der kompetente Außendienst des Energieversorgers wird nun durch ein funktionales und repräsentatives Kundencenter ergänzt. Das schafft Nähe zum Kunden. Hier kann der Kunde verbindliche Informationen einholen, Fragen zu den Produkten klären oder sich die Vorteile der aktuellen Angebote erläutern lassen. Besondere Stärke der neuen Einrichtung ist dabei der Praxisbezug, d. h. die Möglichkeit, Aggregate und ganze Anlagen in Funktion zu begutachten. Brennwertgeräte für Ein- oder Mehrfamilienhäuser, zugehörige Pufferspeicher, Mini-Blockheizkraftwerk, Brennstoffzellentechnik, sowie die Nutzung von Wind- und Sonnenenergie (Fotovoltaik) sind aktive Bestandteile der Eigenversorgung. Die Anlagen sind in das bauliche Konzept des neuen Kundencenters so integriert worden, dass sie bei Beratungsgesprächen als Anschauungsobjekt dienen können. So ist es möglich, maßgeschneiderte Lösungen für den jeweiligen Kundenbedarf zu erarbeiten. Das gilt gleichermaßen für Privatkunden wie für Unternehmen.

Nurglaswand mit hoher Schalldämmung
Blick durch die Fassade in das Kundenzentrum - Wasser - Sonne - Wind - Erde - natürliche Ressourcen