Denkerzelle im Raum in Raum Prinzip als autarkes Raumelement

München

Glasakustik System optimiert offene Bürostrukturen

Die Öffnung von Büroflächen muss akustisch optimal begleitet werden. Sogenannte Glasakustik Systeme leisten hier gute Dienste. Auf der hier dokumentierten Bestandsfläche gliedert unser System silentUNIT die Fläche akustisch und erhält die gewünschte Transparenz. Die Schallschirme sorgen mit ihrem Glasanteil dafür, dass das gesprochene Wort nicht weit trägt, während die Absorber die Nachhallzeit auf das gewünschte Maß einstellen. Der Anteil Absorber und Glas wird während der Planungsphase auf die jeweilige Nutzung der Bereiche abgestimmt und fein justiert. Das Ergebnis ist eine kommunikative und perfekt funktionierende offene Büroeinheit.